Leistungsbewertung
für Fondmanager und Investoren

Für Alternativinvestoren, egal ob in Private Equity, Immobilien oder anderen alternativen Anlageklassen, ist die echte Leistung der individuellen Fonds und dem gesamten Portfolio am Wichtigsten. Die wahren Leistungstreiber auf einem tieferen Analyselevel sind jedoch oft nicht leicht zu finden. Selbst Fondmanager können in Schwierigkeiten geraten, wenn sie versuchen ein akkurates und faktenbasiertes Bild über ihre eigene Leistung zu bekommen. Für eine Firma kann das bedeuten, unerwartete Erkenntnisse zu den eigenen Stärken und Schwächen zu erhalten und daraufhin neue Werte zu generieren, speziell für ihre Investoren und allgemeinen Strategien. eFront bietet eine leistungsstarke und führende Lösung für beide Fälle.

Entdecken Sie eFronts Softwarelösungen

eFront Insight LP

Mit eFront Insight LP können Teilhafter und andere Alternativinvestoren die fortschrittlichste Analyseplattform nutzen, die es für Leistungsbewertungen zu Portfolios, Fonds und Managern gibt. eFront Insight kombiniert mehrere Datenquellen, einschließlich eFront Data Intelligence (einer Datenquellen aus dem privaten Markt), eFront Pevara (Private Equity Benchmark), Pitchbook, MSCI Indizes und hunderten nützlichen, aber auch individualisierbaren, Dashboards und Charts. Die Software hilft Investoren dabei, einzigartige neue Erkenntnisse über ihre Leistung zu erhalten und so bessere Entscheidungen in Bezug auf Managerleistung und potenziellen neuen Investitionsmöglichkeiten zu treffen.

eFront Insight GP

Vollhafter und Fondmanager können eFront Insight GP nutzen, um ihre eigene Leistung zu bewerten, so wie es jeder Investor tun würde. Die Software kombiniert mehrere Datenquellen, wie etwa Pitchbook oder eFront Pevara, und bietet hunderte allgemeingültige, aber auch individuell anpassbare, Dashboards und Charts. Der Kontrast zwischen Fond- und Anlagelevel-Leistung, dargestellt durch mehrere relevante und individualisierbare Leistungsbewertungen, kann das Involvement von Investoren maßgeblich für alle Nutzer leiten und verbessern.

eFront VaR

Investoren und Manager im Bereich Private Equity fokussieren sich oft auf die Messung von Leistung (egal ob durch IRR oder TVP) und merken dann schnell, dass sie nur limitiert auf die Risikomessung eingehen können, da ihnen genaueste Daten und Methoden hierzu fehlen. eFront VaR bietet eine Lösung, die es Profis im Bereich Private Equity ermöglicht, ihr Risikopotenzial präzise zu messen. Die Methode basiert auf dem „Bottom-Up“-Prinzip und wurde mit führenden Forschern und einem detaillierten Datensatz entwickelt. Mit einer leistungsstarken Risikobewertungsplattform kann hier bis auf die einzelne Transaktionsebene alles ausgewertet werden.

Kontaktieren Sie uns